Aufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSchloss Lübbenau, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter Becker | zur StartseiteAufnahme des Spielplatzes "Spreewaldreich", Foto: Peter Becker | zur StartseiteBischdorfer See, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Wirtschaftsförderung

Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing fungiert als Dienstleister, Moderator, Koordinator und Lotse auf unterschiedlichsten Gebieten der kommunalen Wirtschaftsförderung. Die Hauptaufgabe liegt auf der Bestandsentwicklung bzw. – pflege, d.h. auf der Begleitung ortsansässiger Unternehmen, mit dem Ziel der Stärkung der Wirtschaftskraft und der Schaffung neuer Arbeitsplätze auf kommunaler Ebene.

 
Ansiedlungsgesuche für Lübbenauer Gewerbegebiete

Neben der allgemeinen Verbesserung des Wirtschafts- und Investitionsklimas und der weiteren Entwicklung der allgemeinen Standortfaktoren in der Stadt Lübbenau/Spreewald, liegt der Fokus der kommunalen Wirtschaftsförderung in der Beratung von potentiellen Investoren zu Ansiedlungsgesuchen auf den Industrie- und Gewerbegebieten der Stadt in Verbindung mit den entsprechenden Flächeneigentümern. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den größten Flächeneigentümern, der LMBV (Lausitz-Industriepark Lübbenau/Kittlitz, Gewerbegebiet Bischdorf) und der LEAG (Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“) können optimale Rahmenbedingungen für erfolgreiches Handeln bei der Standortauswahl von ansiedlungswilligen Unternehmen erreicht werden.

 

Arbeitskreis Wirtschaftsförderung im Landkreis OSL

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der aktiven Mitarbeit im Arbeitskreis der Wirtschaftsförderung des Landkreises OSL, sowie bei der Netzwerkbildung mit der Wirtschaft, mit Verbänden und regionalen bzw. überregionalen Initiativen (z.B. der IHK Cottbus, WRL – Wirtschaftsregion Lausitz, ILB – Investitionsbank des Landes Brandenburg, WFBB – Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg u.v.a.). Die Interessengemeinschaft Altstadt Lübbenau e.V. – kurz IGEA genannt, ist einer der wichtigsten Ansprechpartner für die Wirtschaftsförderung der Stadt Lübbenau/Spreewald. Gemeinsames Ziel ist die Stärkung der Innenstadt und die Unterstützung ortsansässiger Händler, Handwerker und Dienstleister.

 

JUST TRANSITION FUND (JTF) – Unternehmensförderung

Vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im brandenburgischen Lausitzer Revier: Der JTF bietet Ihnen als im Fördergebiet ansässige Unternehmerin oder Unternehmer ein Instrument, Zuschüsse aus dem Just Transition Fund für die Erweiterung von Betriebskapazitäten, der Diversifikation von Betriebsmodellen oder der Errichtung neuer Produktionsstätten zu erhalten. Der Fördermittelantrag ist mit wenig Aufwand – nur wenige Dokumente sind einzureichen – verbunden. Gefördert werden produktive Investitionen von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Transformationsberatungen. Für junge Unternehmer ist zudem das Startgeld Lausitz aufgelegt worden. Dabei zeigt sich das Förderinstrument weitestgehend branchenoffen. Wer oder was nicht gefördert 

wird, kann auf der Internetseite der ILB (https://www.ilb.de/de/wirtschaft/zuschuesse/just-transition-fund-jtf-unternehmensfoerderung-2023/; QR-Code) nachgelesen werden.  

 

Information für die Veröffentlichung (002)

Die Förderung richtet sich wahlweise nach der AGVO oder der De-minimis-Verordnung. Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz (C-Fördergebiet) werden so die zuwendungsfähigen Ausgaben bis zu einem Höchstsatz von 35 % (AGVO) oder bis zu 70 % (De-minimis) gefördert. Indirekte Ausgaben werden im Falle von De-minimis mit einem pauschalen Zuschlag i. H. v. 7 % der zuwendungsfähigen direkten Ausgaben berücksichtigt.
Ihren Antrag können Sie unkompliziert direkt und online bei der Investitionsbank einreichen. Fragen können Sie an Herrn Weißhaupt, Förderberater der ILB, Tel. 0331 660-1597, richten.

Ansprechpartner der Stadt Lübbenau/Spreewald


 

Bild Händeschütteln, Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Unternehmensbesuche

Der aktive Austausch mit Lübbenauer klein- und mittelständischen Unternehmen sowie regelmäßige Unternehmensbesuche sind wichtige Instrumente einer städtischen Wirtschaftsförderung.  [mehr]

Laptops und Unterlagen, Quelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay

Beratungsangebote für Unternehmen

Der aktive Austausch mit Lübbenauer klein- und mittelständischen Unternehmen sowie regelmäßige Unternehmensbesuche sind wichtige Instrumente einer städtischen Wirtschaftsförderung.  [mehr]

Sitzung Stadtmarketing, Quelle: Wir für Lübbenau

Stadtmarketingrunde
Wir für Lübbenau

ist eine Gruppe aus Vertretern der Stadt Lübbenau/Spreewald, der Wohnungsbauunternehmen WIS und GWG, der Spreewald-Touristinformation Lübbenau und weiterer... [mehr]

 

 

 

 

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

 

 

Kultursommer

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-500
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store