Feuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAufnahme des Spielplatzes "Spreewaldreich", Foto: Peter Becker | zur StartseiteSchloss Lübbenau, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBischdorfer See, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter Becker | zur Startseite
 

Gewerbegebiete in Lübbenau/Spreewald

Die Stadt Lübbenau/Spreewald ist ein "Staatlich anerkannter Erholungsort" am Rande des Spreewaldes und die nördlichste Stadt im Landkreis Oberspreewald Lausitz. Sie befindet sich etwa mittig zwischen den Metropolen Berlin und Dresden (jeweils 100 km). Die Stadt gilt als bekanntes "Tor zum Spreewald".

Verkehrstechnisch ist sie direkt am Spreewalddreieck durch die Bundesautobahnen A 13 (Berlin-Dresden) und A 15 (Lübbenau/Spreewald-Cottbus-Forst) und die Fernbahnstrecken Berlin-Cottbus-Görlitz und Berlin-Senftenberg erreichbar. Die Stadt Lübbenau/Spreewald verfügt über fünf Gewerbe- und Industriegebiete. Alle Gebiete sind über leistungsfähige Straßen an das überregionale Verkehrsnetz angebunden (insbesondere an die Anschlussstelle Kittlitz-BAB 13). Hinzu kommt der durch ein privates Unternehmen betriebene Gleisanschluss im Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“ Groß Klessow. Dieses und der Lausitz-Industriepark Kittlitz bieten besonders für transportintensive Unternehmen Vorteile durch die verkehrsgünstige Lage. Das Gewerbegebiet an der Straße des Friedens (Gewerbepark Lübbenau) bietet wiederum Vorteile für Unternehmen, die die räumliche Nähe der Kernstadt suchen.

 

Die Beratung von potentiellen Investoren zu Ansiedlungsgesuchen auf den Industrie- und Gewerbegebieten der Stadt Lübbenau/Spreewald ist Aufgabe der Wirtschaftsförderung. In enger Zusammenarbeit mit den größten Flächeneigentümern, der LMBV (Lausitz-Industriepark Lübbenau/Kittlitz, Gewerbegebiet Bischdorf) und der LEAG (Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“) können optimale Rahmenbedingungen für erfolgreiches Handeln bei der Standortauswahl von ansiedlungswilligen Unternehmen erreicht werden. 

 

Ansprechpartner der Stadt Lübbenau/Spreewald


 

Informationen zu den Industrie- und Gewerbegebieten der Stadt Lübbenau/Spreewald 

 

Übersicht der Gewerbegebiete in Lübbenau/Spreewald, Quelle: Stadt Lübbenau/Spreewald

 

Lausitz-Industriepark Lübbenau/Spreewald Kittlitz

Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“

Gewerbepark Lübbenau/Spreewald (An der Straße des Friedens)

Gewerbegebiet Bischdorf ("Seese-Ost")

Gewerbegebiet Boblitz

 

 

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

 

 

Kultursommer

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-500
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store