Bannerbild | zur StartseiteKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter Becker | zur StartseiteSchloss Lübbenau, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAufnahme des Spielplatzes "Spreewaldreich", Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBischdorfer See, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter Becker | zur StartseiteAufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker | zur Startseite
 

Lindenfest der LÜBBENAUBRÜCKE

Das Lindenfest der LÜBBENAUBRÜCKE wurde erstmals 1999 von der WIS ins Leben gerufen. Seit einigen Jahren wird es gemeinsam von der WIS, der GWG und der Stadt Lübbenau/Spreewald veranstaltet. Es findet traditionell am ersten September Wochenende auf dem Oer-Erkenschwick Platz in der Lübbenauer Neustadt statt.
 

Das Lindenfest der LÜBBENAUBRÜCKE kehrt am 3. September 2022 in die Lübbenauer Neustadt zurück

 

Straßensperrungen im Rahmen des Lindenfestet

Im Rahmen des diesjährigen Lindenfestes, am 03. September 2022, kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

  • Vollsperrung der Beethovenstraße vom 03.09., 12:00 Uhr bis 04.09.2022, 08:00 Uhr
  • Vollsperrung Zufahrt Parkhaus Kollosseum vom 02.09., 08:00 Uhr bis 04.09.2022, 08:00 Uhr
  • Vollsperrung der Otto-Grotewohl-Straße vom 03.09., 06:00 Uhr bis 04.09.2022, 08:00 Uhr
  • Umleitung zur Vollsperrung Otto-Grotewohl-Straße 

 

Straßenkarte zu Sperrungen im Rahmen des Lindenfestes 2022, Quelle: Stadt Lübbenau/Spreewald

 

In einem Monat ist es soweit: Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause und dem „Lindenfest on tour“ im vergangenen Jahr veranstalten die Stadt Lübbenau/Spreewald, die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald und die GWG Gemeinschaftliche Wohnungsbaugenossenschaft der Spreewaldstadt Lübbenau am 3. September 2022 endlich wieder das Lindenfest der LÜBBENAUBRÜCKE. Bei der 20. Ausgabe des Stadtteilfestes auf dem Oer-Erkenschwick-Platz in der Lübbenauer Neustadt dürfen sich die Besucher auf ein buntes Showprogramm mit kleinen und großen Künstlern aus nah und fern, spaßige Mitmach-Aktionen, ein tolles Gewinnspiel und das Lindenradeln freuen. Für die Neuauflage haben sich Organisatoren und Akteure richtig ins Zeug gelegt. Die Besucher erwartet Spaß und Spannung von Mittag bis Mitternacht.
Los geht es um 11 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen – in diesem Jahr mit den Goyatzer Blasmusikanten. Weitere lokale Akteure, wie der Spielmannszug der AWO, das Tanzstudio Bella, die „Spreewald Comedians“ der Bunten Bühne und die TSG Cheerleader Spikes, die mit ihren Akrobatik-Einlagen in Staunen versetzen, dürfen im Programm natürlich nicht fehlen.


Auf dem Festgelände erwartet die Besucher unter anderem eine Oldtimer-Ausstellung des Motorsportclubs Lübbenau, eine Kreativwerkstatt in Anlehnung an das Spreewaldatelier, die Feuerwehr Lübbenau sowie Hüpfburgen, Schminken, eine lustige Melkkuh und Bastelstände für Kinder. Und natürlich gibt es wieder das traditionelle Lindenradeln mit Unterstützung durch das Fitnessstudio Atlanta 2000 und dem Spreewelten Bad. Für jeden geradelten Kilometer spendet das Spreewelten Bad an die Kultur- und Sportstiftung Lübbenau.


Auf der Bühne unterhält Clown Reimarino mit seinem Kindermitmachzirkus. Scharfzüngig und voller Musik nimmt „Busch“ bei seiner Straßenshow alles und jeden aufs Korn. Nicht umsonst ist er als Jack Nicholson unter den Komikern und Clowns bekannt. Sein Programm verspricht ein Feuerwerk an Gags, Improvisationen und lustigen Wundern. Am Abend rockt die LIVE!STYLE Partyband aus Leipzig die Bühne und bringt mit Discoklassikern, Indie-Rock-Hymnen, Rock ́n ́Roll und aktuellen Chartbreakern das Publikum zum Toben.
Daumendrücken heißt es beim großen Gewinnspiel. Hier winken tolle Preise, darunter Probefahrten vom Autohaus Lowka, Gutscheine für den Besuch im Kletterwald Lübben, der Biosphäre Potsdam und das GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau sowie Einkaufsgutscheine und Sachpreise. Die glücklichen Gewinner werden am Abend auf der Festbühne verkündet.


Das 20. Lindenfest der LÜBBENAUBRÜCKE findet im Rahmen des Lübbenauer Kultursommers und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Niederlausitz, der SÜLL Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau und der Spreewelten GmbH statt.
Übrigens: Weitere Akteure für die Bereicherung des Festgeschehens sowie Sponsoren und Spender sind herzlich willkommen!

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.lindenfest.com
Logo Lindenfest 20222, Quelle: LÜBBENAUBRÜCKE

 

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

 

 

Kultursommer

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-500
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store