Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAufnahme des Spielplatzes "Spreewaldreich", Foto: Peter Becker | zur StartseiteAufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker | zur StartseiteFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter Becker | zur StartseiteSchloss Lübbenau, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBischdorfer See, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter Becker | zur Startseite
 

Feuerwehr der Stadt Lübbenau/Spreewald

Retten-Löschen-Bergen-Schützen…


…dies ist der Grundsatz aller Feuerwehrleute. Geregelt sind die Aufgaben der freiwilligen Kräfte im brandenburgischen Brand- und Katastrophenschutzgesetz.  Gemäß § 2 des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes des Landes Brandenburg ist der örtliche Brandschutz und die örtliche Hilfeleistung durch den örtlichen Aufgabenträger sicherzustellen. Dazu zählen vorbeugende und abwehrende Maßnahmen bei Brandgefahren (Brandschutz) als auch bei anderen Gefahren in Not- und Unglücksfällen (Hilfeleistung). Aufgabenträger des Brandschutzes ist somit Stadt Lübbenau/Spreewald.


Um diese wichtigen Aufgaben zu bewältigen engagieren sich Bürger und Bürgerinnen der Stadt Lübbenau/Spreewald ehrenamtlich in den Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet und in den Orts- und Gemeindeteilen. Die Feuerwehr der Stadt Lübbenau/Spreewald besteht aus der Stützpunktfeuerwehr Lübbenau/Spreewald welche in die Löschzüge Lübbenau-Neustadt und Lübbenau-Altstadt aufgeteilt ist. Zur Stützpunktfeuerwehr gehören außerdem die drei Löschgruppen Lehde, Krimnitz und Zerkwitz. Zusätzlich gehören zu der Freiwilligen Feuerwehr Lübbenau/Spreewald die 11 Ortswehren Bischdorf, Boblitz, Groß Beuchow, Groß Klessow, Groß Lübbenau, Groß Radden, Hindenberg, Kittlitz, Klein Radden, Leipe und Ragow.


Alle Wehren der Stadt arbeiten im Rendezvous-System zusammen. Das bedeutet, dass sich die Kräfte und Einsatzmittel an der Einsatzstelle treffen und gemeinsam „Hand in Hand“ arbeiten um ganz nach dem Grundsatz: zu retten, zu löschen, zu bergen, zu schützen. Um auch zukünftig den Aufgaben gewachsen zu sein, sucht die Feuerwehr stets nach Mitgliedern im Einsatzdienst, als auch in der Jugendfeuerwehr. 
Wer Interesse am Mitwirkung in den Jugend- und Einsatzabteilungen hat, sollte sich bei dem zuständigen Ortswehrführer, dem Stadtjugendfeuerwehrwart oder in der Stadtverwaltung melden.


Satzungen der freiwilligen Feuerwehr Lübbenau/Spreewald

Ansprechpartner der Stadt Lübbenau-Spreewald

Ansprechpartner der Ortswehren und Löschgruppen

 

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

 

 

Kultursommer

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-500
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store