Bannerbild | zur StartseiteAufnahme des Spielplatzes "Spreewaldreich", Foto: Peter Becker | zur StartseiteSchloss Lübbenau, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter Becker | zur StartseiteFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBischdorfer See, Foto: Peter Becker | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Straße des Friedens wird ab 2. April saniert

ÄNDERUNG: Aufgrund bautechnologischer Anforderungen wird es notwendig, die Baumaßnahme in der Straße des Friedens von der Straße der Einheit bis Schnittstelle NVK in einem durchgehenden gesamthaften Bauabschnitt zu bearbeiten. Baubeginn ist weiterhin der 02.04.2024. Die Änderungen ergeben sich durch die parallel stattfindenden Kanalbauarbeiten des WAC im selben Baubereich.    

 

 

 


Ein weiteres Projekt wird in der Lübbenauer Neustadt angegangen. Ab der KW 14, also ab dem 2. April 2024, wird mit der Sanierung der Straße des Friedens begonnen. Die Maßnahme soll in zwei Bauabschnitten realisiert und bis zum Jahresende abgeschlossen werden. 

 

Für den ersten Bauabschnitt muss die Straße des Friedens ab dem Übergang vom Bereich Roter Platz/Kreuzung Straße der Einheit, einschließlich der Kreuzung Friedrich-Engels-Straße bis zum Bereich der Kirchenzufahrten voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Straße der Einheit aus Richtung Kreisverkehr kommend bleibt gewährleistet. Die katholische Kirche bleibt ebenfalls über die Güterbahnhofsstraße erreichbar.

  

Für den Umleitungsverkehr ergeben sich aufgrund der Schließung des Bahnübergangs Karl-Marx-Straße folgende Änderungen: Durch die Vollsperrung in der Straße des Friedens wird der Verkehr über die Geschwister-Scholl-Straße->Otto-Grotewohl-Straße->Straße der Jugend->Straße des Friedens->Nordstraße->Kraftwerksstraße (und umgekehrt) weitergeleitet. 

 

Die Wohneinheiten an der Straße des Friedens bleiben weiterhin fußläufig zu erreichen. Während der Bauzeit wird die zeitliche Beschränkung des Parkplatzes Friedrich-Engels-Straße aufgehoben, um den Wohneinheiten Parkalternativen zu bieten. Die Aufhebung begrenzt sich auf den grundhaften Ausbau der Straße des Friedens. Die Stadt Lübbenau/Spreewald bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. 

 

Der erste Bauabschnitt soll bis voraussichtlich August dieses Jahres realisiert werden. Im Anschluss erfolgt der zweite Bauabschnitt, der sich von der Kreuzung Friedrich-Engels-Straße bis zum Übergangsbereich des Niveaufreien Verkehrskonzeptes Lübbenau vor dem Abzweig in die Güterbahnhofstraße erstreckt. 

  

 Abb_Baubereich_Straße_des_Friedens 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 21. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

 

 

Kultursommer

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-500
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store