BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBischdorfer See, Foto: Peter BeckerFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter BeckerSchloss Lübbenau, Foto: Peter BeckerKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter BeckerBannerbildAufnahme des Spielplatzes Aufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker
 

Stellenausschreibung Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung (d/m/w)

Die Stadt Lübbenau/Spreewald hat die Funktion eines Mittelzentrums, ist verkehrstechnisch gut angebunden und liegt zwischen Berlin und Dresden mitten im Biosphärenreservat Spreewald. Mit 16.000 hier lebenden Menschen ist Lübbenau/Spreewald die zweitgrößte Stadt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und der touristische Hotspot in der Reiseregion Spreewald.

 

Mit vielfältigen Bildungsangeboten (11 Kita´s, drei Grundschulen eine davon ist eine Jenaplanschule, einer Oberschule, einem Gymnasium, zwei Förderschulen und den AWO Fachschulen für Sozialwesen und der Altenpflege), einer sehr ansprechenden Nahversorgung, einer soliden ambulanten medizinischen Grundversorgung und einem breiten Freizeitangebot (Sport/Kultur) ist Lübbenau/Spreewald ein attraktiver und liebenswerter Lebensort. Ein Unternehmensziel der Stadt ist der klare Anspruch, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern die vorhandenen Stärken konsequent auszubauen und systematisch weiterzuentwickeln. Daher investiert Lübbenau/Spreewald nachhaltig und zum Wohle der Bürger*innen sowie kommender Generationen in die eigene Zukunftsfähigkeit.

 

Wenn Sie diesen anspruchsvollen Prozess nicht nur begleiten, sondern vor allem mitgestalten wollen, eröffnet Ihnen die ausgeschriebene Stelle diese Möglichkeit.


Der derzeitige Stelleninhaber scheidet altersbedingt mit Ablauf des 30. September 2022 aus dem aktiven Dienst aus. Mit einer Einstellung bereits zum 01. August 2022 soll eine Einarbeitung in den Fachbereich gewährleistet werden. Das Stellenangebot gilt für alle Geschlechter (m/w/d), es ist unbefristet und eine Vollzeitstelle.
 

Kernaufgaben der Stelle sind:
  • Leitung des Fachbereiches Zentrale Steuerung, bestehend aus dem Bereich Hauptverwaltung und dem Bereich Ordnungs-/Sozial- und Schulverwaltung, mit aktuell 31 Mitarbeiter*innen 
  • Als Personalverantwortlicher sind Sie disziplinarischer Vorgesetzter von 222 Mitarbeiter*innen und Budgetverantwortlicher für die Personalausgaben, sowie erster Ansprechpartner des Personalrates 
  • Personalrecruiting sowie Aus- und Fortbildungsverantwortung ist ein permanenter Arbeitsschwerpunkt
  • Anpassung der Verwaltungsstruktur und Erstellung des Stellenplans entsprechend der sich ändernden Aufgabenwahrnehmungen und rechtlichen Vorgaben
  • Erarbeitung von Geschäftsanweisungen, Dienstanweisungen und Dienstvereinbarungen
  • Federführend in der Umsetzung des §18 TVöD und Mitwirkung in der betrieblichen Kommission
  • Verantwortlich für Arbeitssicherheit, Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Einführung und Umsetzung der Digitalisierung der Verwaltung im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes, der E-Rechnung und E-Akten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Anforderungen
  • Hauptverantwortlich für die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung, der Kita-Bedarfsplanung, der Sportstättenentwicklungsplanung, der Kulturentwicklungsplanung und der Feuerwehr Risiko- und Gefahrenanalyse inklusive der Gefahrenabwehrbedarfsplanung, Löschwasserkonzept usw. 
  • Hauptverantwortlich für den Kommunalen Ordnungsdienst Dienst (KOD) und die sich aus Ordnungsbehördengesetz ergeben Aufgaben bis hin zur Wohnungslosenunterbringung
  • Wohngeldbearbeitung, Bürgerbüro, Gewerbeangelegenheiten und das Standesamt komplettieren den Verantwortungsbereich
  • Fertigen von Beschlussvorlagen und Teilnahme an den Sitzungen der politischen Gremien 
  • Federführung bei der Erarbeitung diverser Satzungen im Verantwortungsbereich 
  • Wahrnehmung von repräsentativen Aufgaben

 

Sie können unsere Anforderungen an die Stelle erfüllen, wenn Sie:
  • über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder Fachhochschule in den einschlägigen Fachbereichen oder Bewerber die auf Grund gleichwertiger Fähigkeiten gepaart mit einer mindestens fünfjährigen Erfahrung entsprechende Tätigkeiten ausgeübt haben
  • über einschlägig fundierte Fachkenntnisse im kommunalen Finanz-/ Haushaltswesen (Doppik) und/oder im Arbeitsrecht verfügen, sowie auf eine mehrjährige Führungserfahrung vorzugsweise in der Kommunalverwaltung verweisen können
  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick in der Vermittlung von Führungsentscheidungen und in der Beteiligung von Politik und Bürgerschaft 
  • Fähigkeit zur zielorientierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz auszeichnet und ihre persönliche Resilienz gut ausgeprägt ist
  • über ein sicheres, freundliches und korrektes Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit verfügen
  • gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt 
  • die Bereitschaft und den Willen zur Teilnahme an dienstlichen Veranstaltungen außerhalb der üblichen Dienstzeiten haben

 

Die Stadt Lübbenau/Spreewald bietet:
  • Führungsverantwortung und ein hohes Maß an Entscheidungskompetenz
  • einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in Vollzeit auf den der Tarifvertrag des öffentliche Dienstes Anwendung findet und der in der Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA eingruppiert ist
  • Gewährung eines leistungsorientierten Entgeltes entsprechend der bestehenden Dienstvereinbarung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 

Hinweise

Im Zuge des Auswahlverfahrens wird es eine Vorstellungsrunde unter Einbeziehung der politischen Gremien geben. Eine Änderung der Kernaufgaben bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

Bewerbungen sind mit den vollständigen erforderlichen Unterlagen bis zum 31. Januar 2022 postalisch an die

 

Stadt Lübbenau/Spreewald

Bürgermeister Helmut Wenzel

Kirchplatz 1

03222 Lübbenau/Spreewald

 

oder per Mail an  zu richten.

 

Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe) zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 


 

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Information zur Erhebung personenbezogener Daten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem nachstehenden Link: https://www.luebbenau-spreewald.de/stellenausschreibungen

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-501
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store