Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Stellenausschreibung > 
DeutschEnglishPolnisch
9.12.2018 : 20:12 : +0000

Stellenausschreibung - Fachbereichsleiter Stadtentwicklung (m/w)

Die Stadt Lübbenau/Spreewald beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Fachbereichsleiter/-in Stadtentwicklung

mit 40 Wochenstunden zu besetzen, um zentrale Zukunftsprojekte zu verwirklichen.

IHRE KERNAUFGABEN:

  1. Steuerung und Führung des Fachbereiches 3 – Stadtentwicklung, mit den Bereichen - Stadtplanung / Tiefbau und Friedhofsverwaltung, sowie dem - kommunales Grundstücks- und Gebäudemanagement inklusive der Grünlandpflege.
  2. Kooperative, motivierende und wertschätzende Führung der derzeitig 22 Beschäftigten in den aufgeführten Bereichen.
  3. Federführende Erarbeitung und Umsetzung von Stadtentwicklungskonzepten, wie z.B. dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK).
  4. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Fördermittelakquise im Rahmen der Stadtumbauprogramme (Aufwertung, Abriss und Soziale Stadt) sowie der Förderung der ländlichen Entwicklung (LEADER).
  5. Betreuung von städtebaulichen Wettbewerben
  6. Gremienarbeit und Vertretung der Stadt bei vielfältigen Institutionen und Anlässen

IHR PROFIL:

  1. ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Städtebau/Raumplanung oder Bauingenieurwesen bzw. einen vergleichbaren Hochschulabschluss.
  2. Alternativ vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten auf Grund einschlägiger Berufserfahrung vorzugweise in der öffentlichen Verwaltung
  3. fundierte Fachkenntnisse im Planungs-, Bauordnungs- und Vergaberecht sowie den Städtebauförderprogrammen und der Förderung der ländlichen Entwicklung.
  4. hohe soziale und kommunikative Kompetenz und Verhandlungsgeschick.
  5. Erfahrungen in der Gremienarbeit öffentlicher Verwaltungen sowie bei der Gestaltung von Bürgerbeteiligungsprozessen.
  6. Engagement, persönliche Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie Teamgeist zeichnen sie aus.

WIR BIETEN IHNEN:

  1. eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Führungsposition der kommunalen Verwaltung mit viel Gestaltungsspielraum
  2. eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung in der Entgeltgruppe 14 TVöD
  3. eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung im Rahmen des öffentlichen Dienstes
  4. attraktive Arbeitsbedingungen in einem offenen Rathaus mit einem kompetenten Team
  5. eine flexible Arbeitszeitregelung
  6. umfassende Fortbildungsangebote zur Weiterentwicklung der Fach- und Führungskompetenz

Bei Interesse und Vorliegen der oben genannten Voraussetzungen richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Nachweisen über abgeschlossene Ausbildungen und Qualifikationen bis zum 02. Januar 2019 an die

Stadt Lübbenau/Spreewald
Personalmanagement
Kirchplatz 1
03222 Lübbenau/Spreewald

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schamberg Tel.: 03542 85-300

Bitte beachten Sie, dass die Rücksendung ihrer Unterlagen nur mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag erfolgen kann. Alle mit dieser Bewerbung zusammenhängenden Kosten werden nicht erstattet.


Studiengang „Verwaltungsinformatik Brandenburg“ (Bachelor of Science - B.Sc.)

Daten und Fakten zur Ausbildung:

  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife
  • Ausbildungsdauer: 7 Semester (3,5 Jahre), davon 70 % Informationstechnik und 30 % Verwaltungslehre
  • Ausbildungsort: Im Wechsel der dualen Ausbildung werden Theoriephasen an der TH Wildau und auf das Studium abgestimmte Praxisphasen in unserer Verwaltung der Stadt Lübbenau/Spreewald absolviert
  • Folgende Modulinhalte erwarten Sie: u.a. Grundlagen in Politik-, Verwaltungs-wissenschaften, Bürgerliches Recht und der öffentlichen Finanzwirtschaft, Allg. Verwaltungsrecht, E-Government, IT-Administration, Datenbanken, Software Engineering, Web-Technologien, Datenschutz und Datensicherheit

Studiumsbeginn: 01.09.2019

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Begeisterung für Informatik und verwaltungsrechtliche Zusammenhänge
  • analytisches und logisches Denkvermögen
  • systematische, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • von Vorteil sind erste Praxiserfahrungen im IT-Bereich, sowie Kenntnisse rund um Hard- und Software

Was Sie von uns erwarten können:

  • Sie erhalten einen Anstellungsvertrag mit der Stadt Lübbenau/Spreewald
  • eine faire und pünktliche Vergütung, angelehnt an der Richtlinie KAV-RL-Bachelorstudium wird garantiert
  • Sie erhalten Einblicke in alle relevanten Verwaltungsbereiche
  • Sie lernen die technischen und organisatorischen Prozesse unserer Verwaltung kennen
  • Sie bilden Schnittstellen zwischen der klassischen Verwaltung und der Informationstechnik, in denen Verwaltungsprozesse abgewickelt werden
  • Sie analysieren betriebliche Abläufe und fachliche Zusammenhänge
  • Sie gestalten Kommunikations- und Informationssysteme
  • Sie arbeiten aktiv an Projekten

Interessierte Bewerber/innen richten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. der zuletzt absolvierten Jahrgangsstufe) online bis zum 13.02.2019 an folgende Adresse (Zusammengefasst als ein PDF-Dokument, max. 20Mb): hauptverwaltung(at)luebbenau-spreewald.de

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären sich die Bewerber/-innen einverstanden, dass die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erforderlichen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Ihren datenschutzrechtlichen Informationsrechten nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie im Aushang des Bürgerbüros der Stadt Lübbenau/Spreewald und unter: https://www.luebbenau-spreewald.de/datenschutz.html.


Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten

Du wirst demnächst Deinen Schulabschluss erreichen oder hast diesen bereits? Du bist auf der Suche nach einem interessanten, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Ausbildungsplatz?

Die Arbeit im öffentlichen Dienst mit kaufmännischen und verwaltungsrechtlichen Vorgängen ist für Dich eine spannende Aufgabe?

DANN STARTE DEINE AUSBILDUNG BEI UNS!

In Deiner 3-jährigen dualen Ausbildung erwartet Dich neben dem theoretischen Teil mit dem Besuch des Oberstufenzentrums in Cottbus, dem dienstbegleitenden Unterricht in Lübben auch der fachpraktische Einsatz in unserer Verwaltung. Dort lernst Du die vielseitigen Aufgabengebiete der Stadt Lübbenau/Spreewald kennen und wirkst an spannenden Projekten mit.

WIR BIETEN

  • eine qualitative hochwertige Ausbildung
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung nach TVAöD
  • interessante und verantwortungsvolle Aufgaben
  • hervorragende berufliche Perspektiven

WIR ERWARTEN

  • mind. Fachoberschulreife mit guten Noten in Deutsch und Mathe
  • Interesse und Verständnis für verwaltende Tätigkeiten
  • Sichere PC-Kennt­nisse
  • Enga­ge­ment und Selbst­stän­dig­keit
  • Freude am Kon­takt mit Men­schen
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

Du bist interessiert? Dann sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, ggf. Abschlusszeugnisse
  • Bescheinigungen/Zertifikate

bis zum 13.02.2019 an folgende Adresse:                                                         

 

per Post 

oder

per E-Mail

Stadt Lübbenau/Spreewald
Personalentwicklung
Kirchplatz 1
03222 Lübbenau/Spreewald

                                  

hauptverwaltung(at)luebbenau-spreewald.de

Zusammengefasst als ein PDF-Dokument (max. 20Mb)

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nur zurückgesendet, wenn den Unterlagen ein ausreichend frankierter DIN-A4-Rückumschlag beiliegt.

Es werden keine Eingangsbestätigungen verschickt.

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären sich die Bewerber/-innen einverstanden, dass die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erforderlichen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Ihren datenschutzrechtlichen Informationsrechten nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie im Aushang des Bürgerbüros der Stadt Lübbenau/Spreewald und unter: https://www.luebbenau-spreewald.de/datenschutz.html.


Die Stadtverwaltung Lübbenau/Spreewald weist darauf hin, dass Initiativbewerbungen leider nicht berücksichtigt werden können.
Sofern Personalbedarf besteht, werden öffentliche Stellenausschreibungen getätigt.