Stadtentwicklung - Fachbereich 3

Sven Blümel, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung
Fachbereichsleiter
Sven Blümel

Telefon (03542) 85-400

Fax (03542) 85-502
E-Mail  

 

Stadt Lübbenau/Spreewald

Stadtentwicklung

Kirchplatz 1
03222 Lübbenau/Spreewald

Aufgaben

Der Fachbereich Stadtentwicklung ist für geordnete Steuerung der städtebaulichen Gesamtentwicklung der Stadt Lübbenau/Spreewald verantwortlich. Alle Planungen und Entwicklungsschritte dienen dem Wohl der Allgemeinheit. Neben der Erstellung von Rahmenplanungen und Konzepten zum Thema Stadtentwicklung ist er für den Bau, Verpachtung und Unterhalt aller städtischen Gebäude, Garagen, der Straßen, Wege und Plätze sowie Parks, Grün- und Freiflächen zuständig. 

 

Stadtplanung

Die Stadtplanung beschäftigt sich mit der räumlichen Entwicklung des Stadtgebiets mit all seinen Facetten. Die einzelnen Aufgabenbereiche und Dienstleistungen des Stadtplanungsamtes sind vielfältig und stark fachübergreifend. Sie reichen von der Befassung mit einem Bauvorhaben auf einem Grundstück, über teilgebietsbezogene Planungen bis hin zu Planungen, die auf das gesamte Stadtgebiet gerichtet sind. Bei den Planungen mit Gebietsbezug gibt es Pläne, die rechtsverbindlich gegenüber dem Bürger bzw. Grundstückseigentümer sind (z. B. Bebauungspläne), aber auch solche mit informellen Charakter, die als meist von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene Arbeitsgrundlage für die Verwaltung dienen (z. B. Stadtentwicklungskonzepte). Stadtplanung ist in hohem Maße durch die  Beteiligung der Öffentlichkeit geprägt. In den letzten Jahren hat die Digitalisierung einen höheren Stellenwert gefunden, so dass Planunterlagen heute der Öffentlichkeit bei Beteiligungen in digitaler Form bereitgestellt werden.

 

Tiefbau

Die Tiefbauverwaltung nimmt die Aufgaben als Straßenbaulastträger für die kommunalen Straßen, Wege und Plätze wahr und hat verkehrsrechtliche Anordnungen der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Oberspreewald-Lausitz auszuführen. Hinzu kommt die Anlagenverantwortlichkeit für zahlreiche wasserbauliche Anlagen (z. B. Häfen, Stege) und Gewässer (z. B. Gewässer II. Ordnung, Teiche). Bis auf die Gewässer II. Ordnung obliegt der Tiefbauverwaltung auch die dauerhafte Unterhaltung der vorhandenen Anlagen. Sie ist verantwortlich für die objektbezogene Planung, Gestaltung und Erhaltung des öffentlichen Raumes und setzt die durch die Stadtplanung gesetzten Ziele und Festlegungen konkret um. Dabei ist ihr Ziel, eine stadtgerechte Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen und die Verkehrsführung zu optimieren.

 

Gebäudemanagement/Grünlandpflege

Das Gebäudemanagement ist für die Sicherung, die Unterhaltung und den gesamten Betrieb sowie die Bewirtschaftung der städtischen Gebäude inklusive Außenanlagen verantwortlich. Sie ist Bauherrenvertreter bei Baumaßnahmen sichert Hausmeisterdienste in und an den städtischen Objekten wie beispielsweise Schulen und Kitas. Auch die städtischen Verwaltung der städtischen Grundstücke sowie Grundstücksbevorratung liegen in diesem Bereich. Die Mitarbeiter sind für das Vertragswesen bezüglich der städtischen Objekte sowie für Gartenpachtverträge, sonstige Pacht-, Nutzungs- und Gestattungsverträge, Garagenmietverträge und Garagenangelegenheiten (ca. 2.700) zuständig. Aufgabe der Grünlandpflege ist die Verwaltung der städtischen Grünflächen und des Baumbestandes einschließlich dazugehörigen Maßnahmen wie Neuanpflanzungen und Mitwirkung bei der Gestaltung der Grünflächen und Spielplätze. 

 

Bauhof

Zum Bauhof der Stadt Lübbenau/Spreewald gehören vielfältige Aufgabenbereiche. Die Mitarbeiter halten das Stadtbild sauber und ordentlich damit sich Bürger und Gäste gleichermaßen wohl fühlen. Im einzelnen sind die Schwerpunkte des Bauhofs die Unterhaltung von Straßen, Spielplätzen sowie Grünflächen, die Stadtreinigung sowie die Unterstützung bei Festen wie beispielsweise zum Spreewald- und Schützenfest. 

 

Eine Übersicht aller Ansprechpartner des Fachbereichs finden Sie beim Klick auf den Link.