Aufnahme des Spielplatzes BannerbildFeuerwehrhaus in Klein Radden, Foto: Peter BeckerBannerbildBischdorfer See, Foto: Peter BeckerBannerbildKolosseum in der Neustadt, Foto: Peter BeckerSchloss Lübbenau, Foto: Peter BeckerBannerbildBannerbildAufnahme im Lübbenauer Ortsteil Lehde, Foto: Peter Becker
 

Verkehrsfreigabe der Robert-Koch-Straße

Diese Nachricht hat sicherlich einen Großteil der Lübbenauer Bürgerinnen und Bürger mit großer Freude und Erleichterung vernommen. Am Freitag, dem 19. November 2021, wurde die Robert-Koch-Straße in Lübbenau/Spreewald für den Verkehr freigegeben und damit der dritte und letzte Bauabschnitt in diesem Straßenbauvorhaben der Stadt Lübbenau/Spreewald abgeschlossen. Die Sanierung des Bereiches umfasste unter anderem den Neubau des Regenwasserkanals, den Ersatzneubau der Straßenbeleuchtung sowie die Neugestaltung des Verkehrsraums einschließlich der Fahrbahn, der Rad- und Gehwege, der PKW-Stellflächen, des Straßenbegleitgrüns, der Bushaltestellen und der Straße-/Gehbahnquerungen sowie in einzelnen Abschnitten die Erneuerung von Kabeln anderer Leitungsträger.

 

Die Sanierung der etwa 800 Meter langen Robert-Koch-Straße war in drei Bauabschnitte unterteilt, um die verkehrlichen Einschränkungen zu minimieren. Die Gesamtkosten des Straßenbauvorhabens wurden über die Richtlinie Kommunaler Straßen- und Brückenbau des Landes Brandenburg gefördert und belaufen sich insgesamt auf etwa 4,2 Millionen Euro. 

 

Der erste Bauabschnitt reichte vom Kreisverkehrsplatz bis zum Ende des REWE-Grundstücks und wurde bereits im Zuge des Kreisverkehrs „Roter Platz“ hergestellt und am 20. Dezember 2018 fertiggestellt. Der zweite Bauabschnitt fand vom REWE-Grundstück bis zur Bertolt-Brecht-Straße und der dritte Bauabschnitt schließlich von der Berthold-Brecht-Straße bis zur bis zur Kraftwerkstraße statt. Mit dem Ausbau des zweiten Bauabschnitts (Kreisverkehr bis Bertold-Brecht-Straße) wurde am 27. April 2020 begonnen. Die Verkehrsfreigabe erfolgte vor dem Jahreswechsel. Durch die winterlichen Bedingungen kam es zum Jahresanfang und Corona-Bedingten Lieferengpässen in 2021 zu Bauverzögerungen. Der formelle Baubeginn des dritten Bauabschnittes (Bertold-Brecht-Straße bis zur Kraftwerksstraße) war der 11. Januar 2021. Mit dem Straßenbau, dem Neubau des Regenwasserkanals und dem Anlegen und der Bepflanzung des Begleitgrüns war das Luckauer Unternehmen Landschafts- u. Straßenbau Jung GmbH beauftragt. Die Ausschreibung der Straßenbeleuchtung entschied die Firma BUCHANELECTRIC, Torsten Buchan e.K. aus Altdöbern für sich. Die Bauabnahme und Verkehrsfreigabe erfolgte am 19. November 2021.

 

Der Knotenpunkt Straße des Friedens/Straße der Jugend/Robert-Koch-Straße, vielen bekannt unter dem Namen „Roter Platz“, wurde, wenn man die einzelnen „Straßenarme“ mitbetrachtet, im Zeitraum 2017 bis 2021 neugestaltet. An dieser Stelle ist nun ein Kreisverkehrsplatz (KVP) mit einem Durchmesser von 30 Meter entstanden. Die Robert-Koch-Straße weiterführend über die Straße des Friedens und die Friedrich-Engels-Straße stellen eine Umleitungsvariante für den Bau des Niveaufreien Verkehrskonzeptes (NVK) dar.  

Im Haushalt 2022 ist das Bauvorhaben Straße des Friedens vom Roten Platz bis zur Güterbahnhofstraße mit Kosten in Höhe von 1,8 Millionen Euro geplant (Kosten insgesamt etwa 2 Millionen Euro). Eine Förderung von 0,9 Millionen Euro ist beantragt, aber noch nicht bewilligt.

 


Hinweis der Verkehrsgesellschaft Oberspreewald-Lausitz mbH

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV, Stadtverkehr und Regionalverkehr) wird die Haltestelle „R.-Koch-Straße“, „R.-Koch-Str./Mediz. Zentrum“ und „Pestalozzistraße“ erst ab Dienstag, dem 23. November 2021, bedienen.

Am heutigen Montag, 22. November 2021, werden die Haltestellenmäste gesetzt, die Fahrplanaushänge angebracht und die beiden Ersatzhaltestellen zurückgebaut.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 22. November 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen in Lübbenau/Spreewald

Wort- und Bildmarke "Lübbenau - Top of Spreewald"

Wichtige Links auf einen Blick

Öffnungszeiten
Mo:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Di:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi:

Termin nach Vereinbarung

Do:

9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Fr:

Termin nach Vereinbarung

 

Kontakt
Bürgerbüro  
Telefon: 03542 85-0
Telefax: 03542 85-501
E-Mail:

 

 

 

Logo Sport- und Kulturstiftung

Externer Link zur offiziellen Tourismus-Homepage der Stadt Lübbenau/Spreewald

Qualitätsstadt Lübbenau/Spreewald

Externer Link zur Lübbenau-App im Google Play Store