Sie sind hier: Bürger > Informationen > 
DeutschEnglishPolnisch
22.9.2020 : 21:13 : +0000

Informationsangebot des Landes und Landkreises OSL

Rechtsverordnungen des Landes Brandenburg

zu den aktuell geltenden Verordnungen gelangen Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

Corona: Verwaltungsspitze ist im Thema und setzt angeordnete Maßnahmen um

Die Verwaltungsspitze der Stadt Lübbenau/Spreewald ruft weiterhin Informationen rund um das Thema Corona aus zuverlässigen Quellen ab und steht in enger Abstimmung mit den übergeordneten Behörden vom Landkreis und Land sowie den Hauptverwaltungsbeamten im Landkreis OSL. Letztendlich bilden die aktuellen Verordnungen des Landes Brandenburg die Rechtsgrundlage für die Umsetzung der Maßnahmen und Festlegungen in den Städten, so auch in Lübbenau/Spreewald.
Alle bisher getroffenen Festlegungen der Stadt und weitere Ausführungen zur Umsetzung der Maßnahmen sowie allgemeine Informationen haben wir für Sie in den nachfolgenden Unterrubriken dargestellt:

Informationen

Freitag 24. April 2020 Schulen öffnen am 27. April für bestimmte Jahrgangsstufen – Fahrplan für jede Schulform entwickelt

Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport vom 23.04.2020


Donnerstag 23. April 2020 Baubeginn Wohngebiet Rudolf-Breitscheid-Straße

Am 20. April 2020 haben die Bauarbeiten für die Erschließung des neuen Wohngebietes in der Rudolf-Breitscheid-Straße begonnen. Im Auftrag der Stadt Lübbenau/Spreewald und der SÜLL Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau...


Mittwoch 22. April 2020 Regulärer Schulfahrplan ab 27. April

Der Landkreis informiert, dass Infolge der aktuellen Entwicklungen und Festlegungen – insbesondere die schrittweise Aufnahme des Schulbetriebes betreffend – die Busse im Landkreis OSL auf den Regionallinien ab Montag, den 27....


Montag 20. April 2020 Kita-Notfallbetreuung wird ausgeweitet – Schulen werden schrittweise geöffnet

Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)


Samstag 18. April 2020 Erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Brandenburg

Pressemitteilung der Staatskanzlei des Landes Brandenburg