Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Wir setzen uns ein > 
DeutschEnglishPolnisch
10.7.2020 : 13:34 : +0000

Ansprechpartner

Stadt Lübbenau/Spreewald
Büro des Bürgermeisters
Öffentlichkeitsarbeit
Frau Beuckert
Kirchplatz 1
03222 Lübbenau/Spreewald
Telefon: 03542 85-155
Fax:       03542 85-502
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Holocaust-Gedenken

Seit 1996 ist der 27. Januar ein bundesweit gesetzlich verankerter Tag des Gedenkes an die Opfer des Nationalsozialismus. 

In Lübbenau/Spreewald findet seither traditionell um dieses Datum eine Holocaust-Gedenkstunde am Vormittag und das stille Niederlegen von Blumen am Gedenkstein für die Opfer von Faschismus und Gewaltherrschaft um 12:30 Uhr auf dem städtischen Hauptfriedhof im Ortsteil Zerkwitz statt.
Bürgermeister Helmut Wenzel schätzt die alljährliche Anwesenheit der zahlreichen Lübbenauer Bürger, der Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie der zahlreichen Schüler für ihr Interesse an den Veranstaltungen. Für ihn sei es wichtig, dass man sich mit der Geschichte auseinandersetzt und vor allem die nachfolgenden Generationen an diesem Erinnern und Mahnen teilhaben lässt.

Im Jahr 2005 wurde der 27. Januar auch von den Vereinten Nationen zum Internationen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust und den 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau eingeführt.

Einladung zum Holocaust-Gedenken 2020 am 30.01.2020