Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Stadt & Ortsteile > Staat. Erholungsort > 
DeutschEnglishPolnisch
21.9.2020 : 6:11 : +0000

Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort"

Die Stadt Lübbenau/Spreewald hat die Berechtigung in Verbindung mit dem Gemeindenamen die Bezeichnung "Staatlich anerkannter Erholungsort" seit 1998 zu führen.
Lübbenau/Spreewald erfüllt alle Anerkennungsvorraussetzungen nach dem Brandenburgischen Kurortegesetz (BbgKOG).

2018 bestätigt Lübbenau/Spreewald den Titel "Staatlich anerkannter Erholungsort"

Stadt präsentiert LFB Rück- u. Ausblick 2008-2018
LFB auf Visite durch die Stadt

„Lübbenau/Spreewald vermittelt einen einladenden modernen Gesamteindruck. Die Stadt hat in den vergangenen Jahren eine hervorragende Entwicklung vollzogen und sich zu einem führenden Erholungsort im Land Brandenburg entwickelt. ... Sie ist ein lebenswerter Ort mit hoher Aufenthaltsqualität und weiteren Entwicklungsperspektiven für die Zukunft“, so heißt es in dem abschließenden Bericht des Landesfachbeirates (LFB) für Kur- und Erholungsorte, der Anfang Mai 2018 eine erneute Überprüfung von den Voraussetzungen in der Stadt zur staatlichen Anerkennung als Erholungsort durchführte. Bei seiner Visite zeigte sich das zehnköpfige Gremium in vielerlei Hinsicht beeindruckt und fand mehr als nur lobende Worte.
„Wir alle haben Grund stolz auf die Entwicklung in unserer Stadt zu sein, die hohe Wohn-, Lebens- und Aufenthaltsqualität sowie das kulturelle und touristische Angebot vor Ort. Dieser Gesamtleistung können wir mit Respekt gegenüberstehen.“, so Bürgermeister Helmut Wenzel. „All das, ist der Verdienst gemeinsamer Arbeit der Bürgerschaft, der beiden Wohnungsunternehmen, der Dienstleistungs-, Tourismus- und Wirtschaftsunternehmen, vieler engagierter Menschen in Vereinen und Verbänden sowie der Abgeordneten mit der Verwaltung. Danke dafür.“ so Wenzel weiter.
Das Ministerium für Wirtschaft und Energie hat sich dem Votum des LFB angeschlossen und der Stadt im Juli 2018 die Fortführung des Prädikates „Staatlich anerkannter Erholungsort“ bestätigt.
Die staatliche Anerkennung als Erholungsort trägt die Spreewaldstadt seit dem 18. November 1998. Eine erste, erfolgreiche Überprüfung fand im Jahr 2008 statt.