Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
19.8.2019 : 1:35 : +0000

Informationen

Einweihung Schwalbenturm

„Brüten Schwalben am Haus, geht das Glück nie aus.“
Aufgrund der modernen Bebauung, gibt es für Schwalben in der Umgebung immer weniger Nistplätze. Bauernhöfe werden rar und alte Scheunen meist abgerissen oder zu Wohnhäusern umgebaut und saniert.
Um das Fehlen natürlicher Nistmöglichkeiten auszugleichen, wurde am Mittwoch, dem 29. Juni 2016, der Mauersegelturm eingeweiht, der an die Bedürfnisse dieser selten werdenden Tiere angepasst wurde.
In 6 Metern Höhe befinden sich 40 vorgefertigte Nester, welche von den Schwalben bezogen werden können. Zwischen den Nestern wurde Platz gelassen, für Schwalben, die ihr Nest selbst bauen wollen.
Auch eine Informationstafel über der Schwalbenturm finden die Bürger vor der Brücke in der Poststraße, in Richtung des Rathauses.
Der Schwalbenturm ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Lübbenau/Spreewald und der Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald.
Die Aufstellung wurde durch eine finanzielle Unterstützung des Lübbenauer Unternehmers Eberhard Perschk, in Jahr 2015 ermöglicht.

11.07.2016 09:06 Alter: 3 Jahre

Informationen

06.08.19 13:02

Geförderte Qualifizierung von Ausbilderinnen und Ausbildern

JOBSTARTER plus-Projekt „MUT zur Ausbildung“ unterstützt Klein- und Kleinstbetriebe bei ihrem...


Kat: Allgemein
06.08.19 08:50

Neues Wohngebiet an der Rudolf-Breitscheid-Straße – frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Stadt Lübbenau/Spreewald weist darauf hin, dass am Dienstag, dem 13. August 2019 um 18:00 Uhr...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus
16.07.19 07:07

Ärger über hässliche Graffiti und Vandalismus im Stadtgebiet

Für Lübbenau/Spreewald hat Kunst im öffentlichen Raum einen besonderen Stellenwert, die auch dazu...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus