Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
4.4.2020 : 12:36 : +0000

Informationen

Fristverlängerung RIK Lausitz - Strukturentwicklung mitgestalten

Aufgepasst: Für die Oberlausitz und die Niederlausitz in Sachsen und Brandenburg gilt die Fristverlängerung RIK Lausitz bis zum 22.03.2019 (24:00 Uhr !!!)

Mit bis zu 200.000 Euro werden neue Projektideen für die brandenburgisch-sächsische Region in unseren Lausitz-Landkreisen Görlitz und Bautzen in Sachsen sowie den Lausitz-Landkreisen Elbe-Elster, Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße und in der kreisfreien Stadt Cottbus in Brandenburg gefördert.

Aufgrund des starken Interesses´ und des hohen Aufkommens an Nachfragen der Antragsteller wird die Einreichungsfrist im 2. Projektaufruf zur Umsetzung des Regionalen Investitionskonzeptes (RIK) Lausitz bis zum 22.03.2019 verlängert.

Die Regional- und Abwicklungspartner im Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“ bearbeiteten für unsere Wirtschaftsregion Lausitz bisher mehr als 230 Projektanfragen und führten über 70 zum Teil sehr intensive Beratungsgespräche. Über 30 qualifizierte Projektskizzen liegen bereits vor.

Lesen Sie hierzu auch die weiteren Informationen aus der Veröffentlichung "Innovative Ansätze zur Strukturentwicklung gesucht" am 5. März

13.03.2019 08:23 Alter: 1 Jahre

Informationen

03.04.20 21:28

Corona-Bußgeldkatalog in Kraft getreten

Der Brandenburger Bußgeldkatalog im Kampf gegen das Coronavirus ist am 2. April 2020 in Kraft...


Kat: Informationen
01.04.20 13:03

Aufruf zur Nachbarschaftshilfe und Einrichtung einer digitalen Plattform für Lieferdienste in Lübbenau/Spreewald

Die Anzahl der Corona-Erkrankungen steigen im Land täglich an. Mit den vom Bund und Land...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus
01.04.20 13:00

Eindämmung Coronavirus: Kontaktbeschränkungen in Brandenburg bis 19. April verlängert

Am 23. März ist die neue Rechtsverordnung des Landes Brandenburg zum gefährlichen Coronavirus in...


Kat: Allgemein, Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus