Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
4.4.2020 : 12:24 : +0000

Informationen

Perspektivwechsel – Aufruf zur Fotojagd in Lübbenau/Spreewald

Farblich ansprechende Hausfassaden statt kaltem Einheitsgrau, attraktive Wohnviertel anstelle von tristem Leerstand: Das Stadtbild von Lübbenau/Spreewald und seinen dreizehn Ortsteilen hat sich seit der politischen Wende vor 30 Jahren sichtbar verändert. Nach dem Fall der Mauer hat sich die einstige Energiearbeiterstadt zu einer lebensfreundlichen Tourismus- und dienstleistungorientierten Stadt entwickelt. Das bemerkenswerte „Wohlfühlklima“ motiviert zunehmend Ehemalige und neue Bürger ihren Wohnort nach Lübbenau/Spreewald zu verlegen.

Viele Gründe, die die Stadt in diesem Jahr zum Anlass nimmt, um gemeinsam mit ihren Bürgern „30 Jahre Stadtentwicklung“ mit einem vielseitigen Veranstaltungsangebot und Sonderpublikationen zu feiern. Denn dass es der Spreewaldstadt heute so gut geht, ist dem Engagement von Vielen zu verdanken.

Im Rahmen des Jubiläums ruft die Stadt auch zu einer Fotoaktion – zu einer Fotojagd – auf. „Wenn Sie Lübbenau/Spreewald mit seinen Ortsteilen aus neuen Blickwinkeln, in besonderem Licht, aus ungewöhnlicher Perspektive sehen, dann lassen Sie alle hier lebenden Menschen und Gäste von Ihrer individuellen Perspektive teilhaben“, heißt es in dem Aufruf, an dem jeder teilnehmen kann. Die Bilder können per E-Mail bis zum 01. September 2019 an perspektivwechsel.luebbenau(at)luebbenaubrücke.de gesendet werden. Diese werden schließlich auf einer digitalen Galerie bei Facebook unter #perspektivwechsellübbenau veröffentlicht. Ein Facebook-Konto ist dazu selbst nicht erforderlich.

 

15.07.2019 07:12 Alter: 264 Tage

Informationen

03.04.20 21:28

Corona-Bußgeldkatalog in Kraft getreten

Der Brandenburger Bußgeldkatalog im Kampf gegen das Coronavirus ist am 2. April 2020 in Kraft...


Kat: Informationen
01.04.20 13:03

Aufruf zur Nachbarschaftshilfe und Einrichtung einer digitalen Plattform für Lieferdienste in Lübbenau/Spreewald

Die Anzahl der Corona-Erkrankungen steigen im Land täglich an. Mit den vom Bund und Land...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus
01.04.20 13:00

Eindämmung Coronavirus: Kontaktbeschränkungen in Brandenburg bis 19. April verlängert

Am 23. März ist die neue Rechtsverordnung des Landes Brandenburg zum gefährlichen Coronavirus in...


Kat: Allgemein, Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus