Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
23.9.2020 : 3:57 : +0000

Informationen

Jugendfeuerwehr zu Gast bei Freunden

Am zweiten Maiwochenende folgte mit großer Freude ein Teil der Stadtjugendfeuerwehr Lübbenau/Spreewald einer Einladung in die polnische Partnerstadt Nowogród Bobrza ski. Ziel
des durch die EU geförderten Projektes war in diesem Jahr die theoretische und praktische Auseinandersetzung der Feuerwehren mit dem Thema Höhenrettung. Nach der Ankunft am Freitag, dem 10. Mai 2019, gab es für die Jugendlichen und ihre Betreuer bei einem gemeinsamen Lagerfeuer zunächst die Gelegenheit, sich auszutauschen und die zwei bevorstehenden Projekttage zu besprechen.

Der Samstag stand dann im Zeichen des Feiertages zu Ehren der Feuerwehrleute in Polen. So fuhr man nach Zielona Gora, wo die Jugendlichen sich die Ehrenparade der polnischen Kameraden anschauten. Anschließender Haltepunkt der Reise war die Luftrettungsstation in Zielona Gora, bei dem allerlei Fragen der Kinder zum dort stationierten Rettungshubschrauber und der medizinischen Ausstattung durch das Rettungspersonal und den Piloten beantwortet wurden. Danach wurde gemeinsam mit Höhenrettern der Berufsfeuerwehr Zielona Gora verschiedene Taktiken zum Thema „Retten von Menschen aus Höhen und Tiefen“ besprochen sowie Kniffe, Tipps und Tricks zu Sicherungsmöglichkeiten von verunfallten Personen und deren Rettern erläutert. Am Abreisetag wurde nach einem gemeinsamen Frühstück die alte Ruine der Alfred Nobel Dynamit Aktien Gesellschaft Christianstadt besichtigt, in der es für die Kinder allerhand zu bestaunen gab. Im Anschluss folgten eine Auswertung des Projektes und die Übergabe des Gastgeschenkes durch die Jugendfeuerwehr. Erschöpft, aber voller Eindrücke und neuer Freunde traten alle Mitglieder am Sonntagnachmittag die Heimreise an.
Das Fazit der Jugendlichen ist, dass es auch über Grenzen hinweg wichtig ist, Hand in Hand miteinander zu arbeiten und sich zu verstehen.

07.06.2019 10:07 Alter: 1 Jahre

Informationen

17.09.20 13:11

Traditionelle Caritas-Sammlung findet im Herbst 2020 nicht wie gewohnt statt

Die Stadt wurde darüber informiert, dass die Herbstsammlung des Caritasverbands der Diözese Görlitz...


Kat: Informationen
10.09.20 05:57

Riesenrad am Spielplatz „Spreewaldreich“ lädt zur Mitfahrt ein

Schausteller haben es in diesem Jahr besonders schwer, da alle großen Volksfeste coronabedingt...


Kat: Aus dem Rathaus, Veranstaltungen Aus dem Rathaus
09.09.20 05:55

Frist endet: Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeiten erbeten

Dass ehrenamtliches Engagement enorm wichtig und in unserer Gesellschaft ein unverzichtbares Gut...


Kat: Aus dem Rathaus, Informationen Aus dem Rathaus