Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
31.5.2020 : 10:13 : +0000

Informationen

Corona: Verwaltungsspitze ist im Thema und bereitet sich auf angeordnete Maßnahmen vor

Weltweit werden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffen. Dies ist in der aktuellen Beurteilung durch die medizinische Expertise begründet. Vordringliches gemeinsames Ziel ist, die Ausbreitung der Infektionen zu verlangsamen. Die Ansteckungsketten müssen effektiv unterbrochen werden.

Zum aktuellen Stand im Land Brandenburg

  • Die brandenburgische Landesregierung hat im Rahmen einer Sondersitzung des Brandenburger Kabinetts am 13. März 2020 die Aussetzung des Kita- und Schulbetriebs landesweit ab Mittwoch, 18. März 2020, beschlossen. Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung: Leitet Herunterladen der Datei einPM Kabinett Coronavirus.
  • Ein weiteres Treffen des Potsdamer Kabinetts fand am Samstag, 14. März 2020 mit den Landräten und Oberbürgermeistern der kreisfreien Städte in Brandenburg in der Staatskanzlei statt. Es ging dabei vor allem um die enge Koordination von Land, Kreisen und Kommunen. Lesen Sie hier die entsprechende Pressemitteilung: Leitet Herunterladen der Datei einPM Coronavirus Treffen mit Kreisen.
  • Das Gesundheitsministerium hat in Abstimmung mit dem Bildungsministerium und der Staatskanzlei am Sonntag, 15. März 2020 die entsprechenden Muster-Allgemeinverfügungen an die Landkreise und kreisfreie Städte im Wege einer allgemeinen Weisung übermittelt. Die entsprechende Pressemitteilung lesen Sie hier: Öffnet externen Link in neuem FensterCoronavirus: Anwendungsvorgaben zur Notfallbetreuung in Kitas und Horten
  • Am Montagvormittag, 16. März 2020, verständigen sich die Kreisverwaltung mit den Bürgermeistern und Amtsdirektoren der Kommunen in OSL im großen Sitzungssaal im Landratsamt in Senftenberg über die Umsetzung der konkreten Notfallbetreuung im Landkreis OSL. Die entsprechende Pressemitteilung lesen Sie hier:Öffnet externen Link in neuem Fenster Landkreis und Kommunen zur konkreten Notfallbetreuung

Die Verwaltungsspitze der Stadt Lübbenau/Spreewald  ruft stetig Informationen zu diesem Thema aus zuverlässigen Quellen ab und steht in direktem Kontakt zum Landkreis OSL. Letztendlich bildet nun die Allgemeinverfügung des Landkreises OSL, an der gegenwärtig gearbeitet wird, die Rechtsgrundlage für die Umsetzung der Maßnahmen in den Städten, so auch in Lübbenau/Spreewald.

Fest steht, in Lübbenau/Spreewald findet am Montag, 16. März und Dienstag, 17. März 2020 regulärer Kita- und Schulbetrieb statt. Diese zwei Tage sind einfach notwendig, um den Kommunen, den Schulen und den Eltern die benötigte Zeit zu geben, um sich für diese schwierige Zeit vorzubereiten. 
Ab Mittwoch, 18. März 2020 wird es eine Notbetreuung für Kinder von Eltern bestimmter Berufsgruppen geben. Dazu zählen beispielsweise alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und Pflege, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen. Die genauen Festlegungen dazu werden gegenwärtig auf regionaler und lokaler Ebene getroffen.

SOBALD ES NEUE INFORMATIONEN GIBT, WERDEN WIR SIE HIER AUCH VERÖFFENTLICHEN

Außerdem noch die Bitte: So schwierig die gegenwärtige Situation auch sein mag, bewahren Sie Ruhe und gehen Sie mit Besonnenheit und Vernunft mit der jetzigen Situation um. Es ist sehr wichtig, Informationen zum Coronavirus aus zuverlässigen Quellen zu beziehen. Bitte nutzen Sie für Informationen die Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, des Robert-Koch-Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums.

16.03.2020 09:00 Alter: 76 Tage

Informationen

27.05.20 13:18

Nutzung der Indoor-Sportanlagen der Stadt Lübbenau/Spreewald mit ihren 13 Ortsteilen wieder möglich – Vorlage eines Hygienekonzeptes erforderlich

In der Sitzung am 26. Mai 2020 hat das Land Brandenburg weitere Lockerungsmaßnahmen in Bezug auf...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus
24.05.20 14:57

Ab 27. Mai startet in Lübbenau/Spreewald der EINGESCHRÄNKTE Regelbetrieb

• Was genau bedeutet das nun für die Betreuung in Lübbenaus Kindertagesstätten (Krippe,...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus