Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
31.5.2020 : 9:33 : +0000

Informationen

Das schriftliche Abitur 2020 startet am 20. April

Aufgrund der aktuellen Situation, wurden die Abiturprüfungen in einigen Bundesländern verschoben. Das Land Brandenburg hat sich gegen einen Ausfall der schriftlichen Abiturprüfung ausgesprochen, sodass das diesjährige Abitur den gleichen Wert wie in den Vorjahren hat.
Bildungsministerin Britta Ernst hat Schulträger, Schulen und Schüler über die Regelungen zum Abitur 2020 informiert. Damit wird in dieser besonderen Prüfungssituation für Planungssicherheit bei allen Beteiligten gesorgt. 
Den Schulen in Brandenburg und Berlin wurde freigestellt, die schriftlichen Abiturprüfungen zu den geplanten Hauptterminen oder den feststehenden Nachschreibeterminen durchzuführen. Rund 85 Prozent der Schulen haben sich für die Haupttermine zwischen dem 20. April und dem 5. Mai entschieden, die anderen für die Nachschreibetermine zwischen dem 13. und 27. Mai 2020. In Brandenburg starten die schriftlichen Abiturprüfungen daher an den Schulen, die bei den Hauptterminen bleiben ab dem 20. April 2020 mit der Prüfung in den gesellschaftlichen Fächern. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung des Ministeriums und dem Leitet Herunterladen der Datei einAnschreiben an die Abiturienten.

03.04.2020 17:07 Alter: 58 Tage

Informationen

27.05.20 13:18

Nutzung der Indoor-Sportanlagen der Stadt Lübbenau/Spreewald mit ihren 13 Ortsteilen wieder möglich – Vorlage eines Hygienekonzeptes erforderlich

In der Sitzung am 26. Mai 2020 hat das Land Brandenburg weitere Lockerungsmaßnahmen in Bezug auf...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus
24.05.20 14:57

Ab 27. Mai startet in Lübbenau/Spreewald der EINGESCHRÄNKTE Regelbetrieb

• Was genau bedeutet das nun für die Betreuung in Lübbenaus Kindertagesstätten (Krippe,...


Kat: Aus dem Rathaus Aus dem Rathaus