Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
4.7.2020 : 0:04 : +0000

Informationen

Neue Anpassung der Eindämmungsverordnung: Erleichterungen für Kulturangebote, private Feiern, Bäderbetrieb und weitere Sportmöglichkeiten

Pressemitteilung der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Die Landesregierung hat heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus weiter gelockert. Ministerpräsident Dietmar Woidke: „Wir gehen jetzt einen weiteren mutigen Schritt. Das ist aufgrund des anhaltend moderaten Infektionsgeschehens in Brandenburg zu verantworten. Aber es bleibt dabei: Alle müssen sich an die Kontakt- und Hygieneregeln halten. Wir müssen einen neuen Shutdown unbedingt verhindern.“ Die Änderungen betreffen insbesondere kulturelle Veranstaltungen sowie Kinos, Freibäder, Freizeitparks, Tanz- und Fitnessstudios, Sportstätten, Unterricht in Fahrschulen oder Nachhilfe sowie private und familiäre Feiern. Zugleich wird die erlaubte Anzahl von Teilnehmenden bei Veranstaltungen, die bereits seit längerem wieder möglich sind, zum Beispiel Gottesdienste, erhöht. Lesen Sie hier die Leitet Herunterladen der Datei einvollständige Pressemitteilung der Staatskanzlei.

26.05.2020 15:22 Alter: 38 Tage

Informationen

30.06.20 09:56

Änderung der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung

Die Landesregierung hat am 26. Juni 2020 die Änderung der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen....


Kat: Allgemein
24.06.20 12:41

Lübbenauer Agenturen bei "Night of Light" dabei

von Peter Becker


Kat: Allgemein, Veranstaltungen
22.06.20 08:06

Wasserentnahme im Landkreis OSL eingeschränkt - Untere Wasserbehörde erlässt Allgemeinverfügungen

Information und Bekanntmachung des Landkreises Oberspreewald-Lausitz


Kat: Informationen