Sie sind hier: Bürger > 
DeutschEnglishPolnisch
19.9.2020 : 19:42 : +0000

Informationen

Lübbenau/Spreewald beteiligt sich am 1. bundesweiten Warntag

Am 10. September findet der erste bundesweite Warntag statt. Zahlreiche Landkreise und Kommunen, so auch die Stadt Lübbenau/Spreewald, beteiligen sich an dem Probealarm, der um 11:00 Uhr im ganzen Land ausgelöst werden soll. 

Der bundesweite Warntag und die Probewarnung haben zum Ziel, die Bevölkerung für das Thema Warnung der Bevölkerung zu sensibilisieren, Funktion und Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und auf die verfügbaren Warnmittel (z.B. Radio, Fernsehen, sozialen Medien, Warn-Apps, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie auch digitalen Werbetafeln) aufmerksam zu machen.

In Zukunft wird die Aktion dann jährlich und immer am zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden.

Weitere Informationen können sowohl der Presseinformation des Ministeriums für Inneres und Kommunales als auch unter der Website www.warnung-der-bevoelkerung.de entnommen werden.

01.09.2020 12:59 Alter: 18 Tage

Informationen

17.09.20 13:11

Traditionelle Caritas-Sammlung findet im Herbst 2020 nicht wie gewohnt statt

Die Stadt wurde darüber informiert, dass die Herbstsammlung des Caritasverbands der Diözese Görlitz...


Kat: Informationen
10.09.20 05:57

Riesenrad am Spielplatz „Spreewaldreich“ lädt zur Mitfahrt ein

Schausteller haben es in diesem Jahr besonders schwer, da alle großen Volksfeste coronabedingt...


Kat: Aus dem Rathaus, Veranstaltungen Aus dem Rathaus
09.09.20 05:55

Frist endet: Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeiten erbeten

Dass ehrenamtliches Engagement enorm wichtig und in unserer Gesellschaft ein unverzichtbares Gut...


Kat: Aus dem Rathaus, Informationen Aus dem Rathaus