Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Partnerstädte > Pniewy > 
DeutschEnglishPolnisch
23.1.2018 : 7:34 : +0000

Pniewy

Wappen von Pniewy
Wappen von Pniewy

Die Stadt Pniewy ist eine der drei polnischen Partnerstädte von Lübbenau/Spreewald. Die Gemeindefläche umfasst 158,6 qkm - bei einer Bevölkerung von insgesamt 12.000 Einwohnern. Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten und Orte, die an die reiche Geschichte erinnern. Beim Ausbau der Stadt wird an dem ursprünglich spindelförmigen Aufbau des Stadtgrundrisses festgehalten. 

Pniewy ist ein Handels- und Wirtschaftszentrum; mit der Stadtentwicklung versucht man, die natürlichen wirtschaftlichen Trends zu berücksichtigen und günstige Bedingungen zu schaffen. Pniewy ist die Wiege der Herstellung von Ausrüstungen zum Umweltschutz in Großpolen. Die Bedingungen in der Großgemeinde sind sehr vielversprechend; Pniewy ist Schnittpunkt wichtiger Verkehrswege und die hochqualifizierten Facharbeiter und reichlich Bauland fördern die wirtschaftliche Entwicklung zusätzlich. 

Die Vertreter der Gemeinden Lübbenau/Spreewald und Pniewy haben am 01. April 2000 eine Partnerschaft ihrer beiden Städte beschlossen. Der Vertrag wurde von den Bürgermeistern Wolfgang Seeliger und Michał Chojara unterzeichnet. Das gemeinsam angestrebte Ziel der dem Gemeinwohl dienenden Partnerschaft ist die Zusammenarbeit, die Entwicklung und Vertiefung gegenseitiger Achtung und Verständigung wie auch die Förderung menschlicher Beziehungen zwischen den Bürgern beider Städte, insbesondere der Jugend. Im Geiste der Verständigung soll ein Beitrag für die friedliche und freiheitliche Einigung Europas geleistet werden. Die Zusammenarbeit soll sich auf wirtschaftliche, touristische, sportliche und kulturelle Bereiche erstrecken.