Sie sind hier: Stadt Lübbenau/Spreewald > Partnerstädte > 
DeutschEnglishPolnisch
25.9.2017 : 4:11 : +0000

Partnerstädte

Oer-Erkenschwick (Deutschland)
Oer-Erkenschwick (Deutschland)
Halluin (Frankreich)
Halluin (Frankreich)
PNIEWY (Polen)
PNIEWY (Polen)
Nowogrod Bobrzanski (Polen)
Nowogrod Bobrzanski (Polen)
Swidnica (Polen)
Swidnica (Polen)

Städtepartnerschaft

Eine Städtepartnerschaft ist eine vertraglich vereinbarte Kooperationsbeziehung zwischen Städten verschiedener Länder beziehungsweise Staaten mit dem Ziel, sich auf verschiedenen Gebieten des kommunalen Lebens auszutauschen und sich gegenseitig zu informieren. Bei der Suche nach einem Partner spielen die Größe der Stadt, die Struktur sowie beispielsweise auch das Vereinsleben eine besondere Rolle. Sinn und Zweck von Städtepartnerschaften ist das freiwillige Zusammenfinden von Menschen über Grenzen hinweg.

In der Folgezeit werden oftmals Besuche organisiert. Die Initiativen hierzu gehen entweder von den Verwaltungen, gelegentlich auch von Vereinen und Privatpersonen aus. Die Besucher sind meist bei privaten Gastgebern untergebracht, was das Kennenlernen der Bewohner der Partnerstädte fördert. Nehmen Vereine an einem solchen Austausch teil, so werden nicht selten gemeinsame Veranstaltungen, etwa Sportspiele oder Konzerte, veranstaltet. Jede Partnerschaft hat ihre eigene Geschichte. Die „Spiele der Freundschaft“ wurden für die Stadt Lübbenau und ihre Partnerstädte zu einer besonderen länderübergreifenden Begegnung mit nunmehr 14jähriger Tradition.